13.04.2018 20:12 Alter: 162 Tage

"Lohnt es sich, Menschen zu heilen?": Goldman Sachs verbreitet abartige Studie

Kategorie: Diverses

 

Die Investmentbank rät der Pharmaindustrie davon ab, ihre Kunden gesund zu machen.

Die Investmentbank Goldman Sachs hat einen Marktreport für die Pharmaindustrie veröffentlicht

Darin empfiehlt sie: Menschenleben retten und Patienten gut versorgen sind ein schlechtes Geschäftsmodell

Presst man die gesamte Gier der Pharma-Industrie in einen einzigen Satz, dann käme wohl genau diese Frage heraus, die sich die Investmentbank Goldman Sachs in einer aktuellen Studie stellte: “Lohnt es sich, Menschen zu heilen?”

Die Antwort jedes normal denkenden Menschen auf diese Frage ist: Natürlich. Man muss nicht den hippokratischen Eid schwören um sich sicher zu sein, dass die Medizin dazu da ist, das Leid kranker Menschen zu lindern und sie wieder gesund zu machen. 

Weiter>>>>>>