12.09.2017 12:30 Alter: 69 Tage

Digitale Medien: die große Gefahr für unser Gehirn?

Kategorie: Mobilfunk/Handy

 

Prof. Dr. Dr. Gertraud Teuchert-Noodt

„Digitale Medien erfüllen inzwischen einen fundamentalen Traum der Menschheit: Die Beherrschung von Zeit und Raum. Doch das birgt gleichzeitig ein große Gefahr in sich“, sagt Hirnforscherin Professor Dr. Dr. Gertraud Teuchert-Noodt von der Universität Bielefeld. Behalten Medien-User nicht die Oberhand über ihr Tun und Planen, erliegen sie unmerklich einer Art Cyberattacke auf die Netzwerke ihres Gehirns. 

weiter>>>>