15.05.2018 19:53 Alter: 11 Tage

Die Wirkung der 10-Hz-Pulsation der elektromagnetischen Strahlungen von WLAN auf den Menschen

Kategorie: WLAN

 

Eine Dokumentation von Prof. Dr. Karl Hecht

Prof. Hecht beantwortet in der Einleitung unsere Frage, welche Rolle die natürliche 10 Hz-Frequenz (Schumannwellen) und die 10 Hz-Frequenz von WLAN haben:

"Kurz zusammengefasst lautet meine Antwort: Die Schumannwellen gewährleisten das Leben auf unserem Planeten, sie bestimmen tiefgreifend unser Gesundsein. Ohne Schumannwelle könnten wir nicht leben. Die 10-Hz-Pulsation der WLAN elektromagnetischen Strahlungen ist ein Impuls, aber keine Sinuswelle und sie stört alle Lebenspro-zesse, ist tiefgreifend gesundheitsschädlich, weil damit analog zum Schmerzgedächtnis ein WLAN-Pulsations-Stressgedächtnis bei permanenter Langzeiteinwirkung ausgebildet werden kann. Das heißt, auch wenn WLAN abgeschaltet wird, ist dann der starke Stresseffekt gegenwärtig!"

weiter>>>>