Hamburg plant weltgrößte Anlage für Wasserstoff-Elektrolyse

DK. Könnte dem Brennstoffzellenantrieb für Autos den Durchbruch bringen.

Chinesische GPS-Tracker gefährden Kinder

Anti-Viren-Spezialist Avast warnt Anwender: Hacker können den Aufenthaltsort leicht ausspähen

Smart Home im Visier von Cyberkriminellen

ESET erklärt die größten Fehler bei smarten Haushaltsgeräten

Zweiter dringender Weckruf: 5G ist Gefahr für Leib und Leben! (Teil 2)

Unser Weckruf „5G ist Gefahr für Leib und Leben“ hat sich in den sozialen Medien wie ein Lauffeuer...

Dringender Weckruf: 5G ist Gefahr für Leib und Leben!

5G ist der gravierendste Eingriff des Menschen in die Natur in der gesamten Menschheitsgeschichte!...

Elektrosmog

umfasst alle Störeinflüsse durch elektrische, magnetische  und elektromagnetische Felder im nieder- und hochfrequenten Bereich.

Niederfrequente Strahlung ist vorrangig im Haus durch die  elektrischen Leitungen und Geräte zu finden..

Hochfrequente Strahlung durch Mobilfunksender, Fernseh- und Rundfunksender, Radarstrahlung. Im Haus durch Schnurlostelefone mit DECT-Technik und durch W-LAN – Anschlüsse für das Internet. 

Lichtsmog  = Wechselstromflimmerfrequenzen, entstehen z. B. durch Oberwellen bei Beleuchtungskörpern, Bildschirmen, Fernsehern.