Hamburg plant weltgrößte Anlage für Wasserstoff-Elektrolyse

DK. Könnte dem Brennstoffzellenantrieb für Autos den Durchbruch bringen.

Chinesische GPS-Tracker gefährden Kinder

Anti-Viren-Spezialist Avast warnt Anwender: Hacker können den Aufenthaltsort leicht ausspähen

Smart Home im Visier von Cyberkriminellen

ESET erklärt die größten Fehler bei smarten Haushaltsgeräten

Zweiter dringender Weckruf: 5G ist Gefahr für Leib und Leben! (Teil 2)

Unser Weckruf „5G ist Gefahr für Leib und Leben“ hat sich in den sozialen Medien wie ein Lauffeuer...

Dringender Weckruf: 5G ist Gefahr für Leib und Leben!

5G ist der gravierendste Eingriff des Menschen in die Natur in der gesamten Menschheitsgeschichte!...

Ausbildungsbeschreibung

Immer mehr Häuser und Wohnungen sind mit Schadstoffen und gesundheitsgefährdenden Strahlungen belastet.

Nach einer repräsentativen Umfrage der TÜV-Akademie wollen 82% der Befragten gerne die Dienste eines Geobiologischen Beraters in Anspruch nehmen.

Erlernen Sie einen neuen Beruf und erweitern Sie Ihr Fachwissen !!!

Ausbildung zum Geobiologischen Berater

Erwerben Sie die Kenntnisse Menschen zu helfen, gesünder zu wohnen und besser zu leben.

Ziel: Mit der Ausbildung zum „Geobiologischen Berater“ erhalten Sie den Zugang zu einer neuen Berufswelt und eine neue Berufung.

Nach erfolgreichem Seminarabschluss ist der Geobiologische Berater in der Lage Gesundheitsrisiken, hervorgerufen durch Elektrosmog, Wohngifte, natürliche Störfelder und Radioaktivität zu erkennen, die Ursachen zu analysieren und Abhilfe zu schaffen.

Der Kompaktkurs mit den 2 Bausteinen "Geprüfter Messtechniker"(1 Woche) und "Geprüfter Rutengeher" (1 Woche), führt zum Geobiologischen Berater. Die Kurse vermitteln Ihnen alle notwendigen Kenntnisse für erfolgreiche Beratungen.

Die Referenten haben jahrzehntelange Erfahrung und sind auf dem neusten Stand der Untersuchungstechnik.

1. Geprüfter Messtechniker

Inhalte:

  • künstliche Strahlungsfelder
  • Baubiologie
  • Elektrobiologie
  • Schadstoffe
  • Theoretische Grundlagen
  • Elektrische und magnetische Wechselfelder
  • Funkbelastungen
  • Baustoffe
  • Radioaktivität
  • Luftschadstoffe
  • Messtechnik
  • Gerätekunde
  • Bewertung mit Sanierungsempfehlungen
  • Anfertigung von Begehungsprotokollen

2. Geprüfter Rutengeher

Inhalte:

  • Natürliche Störfelder und Reizzonen
  • Erdmagnetfelder
  • Praktischer Umgang mit der Wünschelrute
  • -Muten von Wasseradern
  • -Erdverwerfungen
  • -Benker-Linien, Curry-Gitter, Hartmann-Netz
  • Anlegen eines Grundstücksplans und Vermessen
  • Kirlian Fotografie

Nach der Ausbildung werden Sie weiter umfassend betreut. Im Franchise-System "Geobiologischer Beratungsdienst" können Sie umfangreiche Dienstleistungen für einen Beruf mit Zukunftsaussichten nutzen.

Mehr Informationen:
Geobiologischer Beratungsdienst


Telefon: 0700-88 88 99 88
E-Mail: dieterkugler(at)hotmail.com.de