Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Laut Sicherheitsforscher Troy Hunt handelt es sich bei den 87 Gigabyte um den bisher größten Fund

• 2018: Kritik an Handys und Social Media

Wissenschaftlich belegte Smartphone-Sucht, Extremismus, Fake News und strengerer Datenschutz

Interview mit Jörn Gutbier zu 5G bei 5G-Anbieter.info

5G-Anbieter.Info hat vorab gut recherchiert und wichtige Fragen formuliert. Der...

Infrarot-Wärmebildaufnahmen Kamera: ThermaCAM

Kopf seitlich mit DECT-Strahlung

beginnend
ca. 4 Minuten später

Erläuterung: Abstand ca. 1m.

Je heller bzw. weißer ein Bereich ist, desto wärmer.

Nach ca. nur 4 Minuten ein deutlicher Temperaturanstieg, besonders gut zu sehen, im Bereich der oberen Backenzähne (Metallfüllungen), welche an Erwährmung zunehmen.

Kopf frontal; mit DECT Telefon Strahlung von links

beginnend
ca. 4 Minuten später

Erläuterung: Abstand ca. 1m und Mobilfunkstrahlung von rechts Senderabstand ca. 200 m.

Je heller bzw. weißer ein Bereich ist, desto wärmer.

Nach ca. nur 4 Minuten ein deutlicher Temperaturanstieg am Kopf.

Stehend auf einer Wasserader

beginnend
nur ca. 4 Minuten später

Erläuterung: aufladende Stelle (Energiezufuhr).

Je heller bzw. weißer, gelber oder roter ein Bereich ist, desto wärmer.

Nach ca. nur 4 Minuten ein deutlicher Temperaturanstieg am Kopf. Ursächlich eine Wasserader mit positiver Aufladung.

Stehend auf einer Wasserader

beginnend
ca. 8 Minuten später

Erläuterung: entziehende Stelle (Energieabfluss).

Je dunkler bwz. blauer, desto kälter..

Nach ca. nur 8Minuten ein deutlicher Temperaturabfall am Kopf. Ursächlich eine Wasserader mit negativer Wirkung.